Monthly Archives: November 2021

INFEKTIONSSCHUTZ-VORGABEN ab 09.11.2021

Liebe Vereinsmitglieder,

ab HEUTE gilt wegen der herrschenden Infektionslage (Krankenhaus-Ampel = ROT, 7-Tage-Inzidenz > 35) für die Nutzung unserer Schießstände und Schützenstube die

2G-Regelung,

d.h., nur Geimpfte oder Genesene mit den entsprechenden Nachweisen auf dem Smartphon oder auf Papier können derzeit unsere Anlagen zu nutzen.

Nur an den Schießständen selbst und in der Schützenstube, wenn man seinen Sitzplatz eingenommen hat und dabei den Sicherheitsabstand von 1,5 m einhält, kann auf die Schutzmaske verzichtet werden.

In allen anderen Situationen z.B. auf dem Weg zum Schießstand oder zur Toilette ist das Tragen einer FFP2-Schutzmaske vorgeschrieben.

Mit Kontrollen durch die Behörden muss gerechnet werden.

Bei Verstößen haftet der Vorstand und das betroffene Mitglied.

Negative PCR-Tests reichen nicht mehr zum Nachweis der Infektionsfreiheit.

Sobald neue Anforderungen zum Infektionsschutz bindend werden, veröffentliche ich auf diesem Wege die dann gültigen Vorgaben.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen und appellieren erneut an alle Mitglieder ohne Impfschutz, sich zum Eigen- und Fremdschutz mit erprobten Mitteln immunisieren zu lassen.