Bei den Tell–Schützen regiert nun wieder eine Königin!

Für die köstliche Erfrischung, die der amtierende Schützenkönig Günter Kofler bei herrlichstem Kaiserwetter den Tell–Schützen am 16. Mai bei sich zuhause servierte, bedankte sich die 6–köpfige Böllergruppe mit einem vielfachen Salut. Danach marschierten die Schützen mit einer Blaskapelle und ihrem König durch die Gemeinde zum Schützenhaus. Dort ließ Günter Kofler die Anwesenden dann mit einem […]

Gaumeisterschaft 2015 – GK-Pistolendisziplinen

Am vergangenen Samstag haben unsere Schützen Franz Streng, Sebastian Sierocks und Benjamin Steffan mit der GK-Sportpistole 9 mm (Disziplin 2.53)in der Mannschaftswertung mit 1066 Ringen den 5. Platz belegt. Sie dürften sich damit auch für die Bezirksmeisterschaft 2015 qualifiziert haben. In den Einzelwertungen 2.53 erreichten Franz Streng mit  362 Ringen den 3. Platz in der […]

Sportbericht 2014 & Start der Gaumeisterschaft 2015

Der zur gestrigen Jahreshauptversammlung vorgestellte Sportbericht 2014 kann auf der Sportberichtsseite heruntergeladen werden. Bei der vor Kurzem gestarteten Gaumeisterschaft 2015 gibt es auch schon die ersten Erfolge: 2.40 – Sportpistole .22 lfB Damenklasse Kienle Simone Platz 1 2.10 – Luftpistole Senioren B m Stangl Eugen Platz 2 2.11 – Luftpistole Auflage Senioren B m Stangl […]

Ehrungen für Tell–Schützen

Beim Ehrungsabend des Schützengaus Erlangen am 08.11.2014 im Redoutensaal waren wir recht zahlreich vertreten, nicht zuletzt, um unsere hochverdienten Schützen zu ehren, die für ihre besonderen Leistungen im Verein vom Gauschützenmeister Robert Adler ausgezeichnet wurden. Es erhielten die Gau–Ehrennadel in Blau die Jugendleiterin Michaela Wiegner, der 2. Schützenmeister Benjamin Steffan und Karin Kettl.       […]

Unser Goldstück Ilse feiert Geburtstag

Ihren 80. Geburtstag feierte Ilse Seiler am 07.10.2014 im Schützenhaus. Zur feierlichen Eröffnung des Festaktes ließen die Tell–Schützen mit 7 Handböllern und 1 Kanonenböller unter der Leitung des Böllerkommandanten Dr. Winfried Sieber mit mehreren Salven imposanten Salut schießen. Im Anschluss an die allgemeine Begrüßung überbrachte der 2. Bürgermeister Reinhard Horlamus die Glückwünsche und ein Geschenk […]